fbpx
 
 

Ortho Yoga Ausbildung

Modul 1 - ISG, Hüfte & LWS

 
 

Erstmalig kommt Eva Obermeier mit ihrer Ortho Yoga Fortbildung in den Norden!



Diese Ausbildung richtet sich an YogalehrerInnen sowie (Bewegungs-)TherapeutInnen und Interessierte, die den Ortho Yoga Still kennenlernen und in ihre Arbeit oder eigene Yogapraxis integrieren möchten.

 
 
In Modul 1 wird medizinisches Hintergrundwissen rund um den unteren Rücken, das ISG und die Hüften/Leisten vermittelt. Dazu werden in der Übungspraxis und den Übungssequenzen therapeutisch effektive Yogapositionen aus dem klassischen Yoga und Modifikationen davon sowie aus dem Faszien Yoga geübt.

Praktische Übungsabläufe werden mit den Kenntnissen aus der funktionellen Anatomie und Physiologie ergänzt. Es wird einen Einblick in verschiedene Erkrankungen und deren Symptome geben.

Außerdem wird das Beobachten geübt - "der geschulte Blick" von innen und außen, um effektive und zielgerichtet (Selbst-)Korrekturen und Hands On zu geben.

Die Ausbildungszeiten am Samstag und Sonntag beinhalten eine Mittagspause.
 
 

Was ist OrthoYoga?

OrthoYoga kombiniert einfache, klassische Yogapositionen (sogenannte Basic Asanas) mit Elementen aus der faszialen Ausrichtung an, wenn nötig auch in einer modifizierten Form.
Die Bedeutung der Faszien (des Bindegewebes) und die anatomisch physiologisch richtige Ausrichtung für den Bewegungsaparat werden besonders berücksichtigt. Zusätzlich verknüpft der Yogastil von Eva Obermeier und ihrem Team das traditionelle Yoga mit den neuesten Erkenntnissen aus der orthopädischen Medizin und der Physiotherapie, um Rücken und Gelenke zu stärken.
 
 
 
 
Wann?
Freitag, 12. April 2024 von 18:15 bis 19:45 Uhr
Sa. 13. April 2024 von 9:00 bis 16:30 Uhr
So. 14. April 2024 von 9:00 bis 16:00 Uhr

Wer?
Yogalehrerin und Physiotherapeutin Eva Obermeier
 
 
 
Screenshot 2023-11-08 185049

Eva zu Gast im RBB (ab Minute 11:20)

 
 
Was kostet das Modul?
Early Bird bis 12. Januar 2024: 425€
ab dem 13. Januar 2024: 450€