Paula

Paula Prill

Yogalehrerin und Studioassistenz



Yoga gibt dir nichts dazu, es nimmt nur die Dinge weg, die dir nicht dienen. So kannst du erkennen, dass alles, was du brauchst, seit jeher in dir ist.

Yoga ist Verbindung - für mich verbindet Yoga körperliche mit geistiger Aktivität, verbindet Ruhe mit Bewegung, verbindet mich selbst mit meinem Atem und verbindet uns alle miteinander.

Yoga lässt mich in mich selbst hineinhorchen, und die Welt kann für einen Moment verstummen. Auf der Matte kann ich mir neugierig selbst begegnen und mehr Klarheit erreichen. So finde ich immer mehr zu mir selbst.

Meine Liebe gilt dem dynamischen Vinyasa Yoga. Die fließende Bewegung im Einklang mit dem Atem bringt mich vom Denken ins Fühlen, erlaubt mir die Aufmerksamkeit nach innen zu richten und die Wahrnehmung des eigenen Körpers und Geistes zu verfeinern. So sollen meine Stunden dazu ermutigen, die spannende Reise “nach Hause” zu sich selbst anzutreten.